Vision Real Estate

Die Vision Real Estate GmbH ist deutschlandweit als Projektentwickler, Bestandshalter und Berater tätig. Wir bieten lokalen und internationalen Kapitalanlegern attraktive Investitionsmöglichkeiten und Beteiligungsmodelle. Vorhandene Portfolios analysieren wir professionell hinsichtlich Ertrags- und Optimierungspotenzial.

Anders als in ausschließlich finanzgetriebenen Investitionen, unterstützen wir unsere Kunden mit einer Doppelstrategie der Wertentwicklung: Bestmögliche Kapitalanlagen verbunden mit hoher Nachhaltigkeit der Immobilienqualität. Dies geschieht in der Verbindung komplementärer Beratung, in der wir immobilienwirtschaftliche Kompetenz mit der Beurteilung und Optimierung baulicher Qualitäten verbinden.

Grundlage ist ein Qualitätsmanagement, das wir zusammen mit unserem Beirat, Professor Henning Balck, eingeführt haben und konsequent weiterentwickeln. Der Aufbau von Vertrauen und persönlichen Bindungen zu unseren Klienten stehen im Mittelpunkt. In partnerschaftlicher, enger Kooperation erzielen wir in unseren Projekten nicht nur solide Renditen, sondern zugleich finanzielle und architektonisch-bauliche Nachhaltigkeit.

Eine Konsequenz ist die geschäftliche Ausrichtung unserer Gruppe. Im Vordergrund stehen nicht kurzfristige Erfolge, sondern langfristige Geschäftsbeziehungen mit Eigentümern, Investoren und Anlegern.


Unsere Ankaufsprofile

Unsere Teams bei Vision Real Estate operieren tagesaktuell. Zeitkritische Informationen über Immobilieneigentümer und deren Interesse an Bestandsveränderungen bis hin zum Verkauf sind der wichtigste Treiber für den Erfolg unserer Transaktionen und Projektentwicklungen. Ankaufstypen: - Wohninvestments - Bürogebäude -Gewerbeareale / Industrie-Logistikflächen Unser Handeln ist daher bestimmt durch schnelles Agieren und Reagieren in prinzipiell intransparenten lokalen Immobilienmärkten. Das verlangt oft kurzfristige Entscheidungen im Zusammenspiel von Eigentümern, Entwicklern und Investoren. Im Matching dieser Prozesse sehen wir unsere Stärke. Interessenten sind eingeladen, sich davon zu überzeugen – gerne in einem Gespräch mit unseren Experten